?

Log in

Sa, 3. Feb 2007, 17:25
Icons erobern die Welt

Der Design Observer hat einen lesenswerten Beitrag über Kunstwerke zum Thema "Interface Space" -- dem physikalischen Raum, der uns mit dem virtuellen Raum verbindet, dessen Gestaltung, etc. Oder anders gesagt: warum hat die Wand hinter dem Schreibtisch keine Menüleiste? Wo ist das Papierkorbicon und der echte Undo-Button. Und warum zeigen leere Plakatwände kein "broken link"-Icon?

Warum blogge ich das? Weil mich Raummetaphern für virtuelle Räume interessieren -- das hier ist in etwa die Umkehrung davon, und künstlerisch wertvoll.